Aktuelles

png_20221127_205351_0000[329].png

Tagesausklang zum 1. Advent

Advent -
Zeit des Wartens auf die Ankunft des Lichts.

Advent -
Zeit des Wünschens und der Vorfreude.

Heute schaue ich mich selbst besinnend zurück und frage mich:

Was durfte schon ankommen?
In meinem Leben - bei mir - in mir?

Wünschen?
Die Wärme und der Schimmer des ersten Lichtes läßt mich danken.

Heute möchte ich der Dankbarkeit Raum geben.

Dankbarkeit -
für Erfahrungen, die ich machen durfte,
für Menschen, die ich liebe und auch für die, die mich wachsen lassen.
Für meinen Körper, der so viel schon mit mir durchlebt hat und mir Leben ermöglicht.
Für die Natur und die Tiere, die mich glücklich machen.

Advent -
Zeit, dankbar zu sein für alles, was schon da ist und noch kommen wird!

Danke!

Wiebke 🌿
 

png_20221126_191758_0000[328].png

"Bis Du Dir das Unbewusste bewusst machst, wird es Dein Leben steuern- und Du wirst es Schicksal nennen."

                                                                                                                               C. G. Jung


Befrage Dein Herz,
ob das, was sich eingeschlichen hat in Dein Leben und Dich verletzt,
in Ordnung ist.

Werde Dir bewusst,
dass Du die Wahl hast.

Treffe bewusst Entscheidungen aus dem Herzen heraus.

Richte Dich auf,
für Dich, für Dein Kind, Deine Familie.

Suche Räume und Menschen,
die Deine Würde hüten.

Erlaube Dir,
Grenzen zu setzen.

Steh auf für Dein Geburtsrecht, geliebt und geachtet zu sein.

Liebe und achte Dich selbst!

Erinnere Dich:
Du bist wertvoll!

Lade die Liebe in Dein Leben!

Wiebke 🌿
 

Liebe Frau,

im Oktober 2022 ist mein kleiner Telegramkanal geboren.

Unter dem Kanalnamen

Wiebke Niemann 🌿 Geburtshüterin und Wegbegleitung

findest Du Bilder, Botschaften und Impulse für Dich und Dein Kind in Verbindung mit der Natur.

Ich freue mich darauf, Dir auch dort zu begegnen.

Alles Liebe für Dich,

🌿Wiebke🌿

Wir freuen uns, Euch tolle neue Angebote machen zu können:

pfau 2.jpg

Unser Pfau begrüßt das 20. Baby auf dem Niemannshof und blickt neugierig durch das Schlafzimmerfenster der Geburtswohnung.

Arve .jpg

In dem Zeitraum von September bis Dezember haben wir noch freie Kapazitäten in der Geburtswohnung.

Die Hausgeburtshebamme Anne Heinert würde die Geburt in dieser Zeit begleiten können.