Herzenskinderkreis

- Körper und Seele Halt geben

Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es Dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne,

weil ich auf einem von ihnen lache.

Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.

Und wenn Du Dich getröstet hast, wirst Du froh sein, mich gekannt zu haben.

Antoine de Sant-Exupéry

Fotografie: Ute Fillweber-Lochte, tierzauber.com

Ein Kind zu verlieren ist eine der schmerzhaftesten Erfahrungen.

Frauen und Paare, die dies erlebt haben, finden in dieser Gruppe einen geschützten Raum für Gespräch und körperliche Selbstwahrnehmung und Stärkung zugleich. An- geleitete Körperübungen wirken nicht nur positiv auf den Beckenboden, die Bauch- und Rückenmuskulatur, sondern können auch das Vertrauen in den Körper stabilisieren.

Gleichsam bietet dieser geschützte Kreis Raum für Austausch, Nähe und Kontakt zu gleichermaßen betroffenen Frauen und Paaren.

Wir nehmen uns Zeit zum Reden und Schweigen, Zeit, zuzuhören und zu gestalten.

 

Seid einzeln oder als Paar herzlich Willkommen.

 

Wir treffen uns fortlaufend jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat von 18- 20 Uhr.

 

Ausgleich: 15 Euro pro Abend

 

Rilana Moormann, Physiotherapeutin 

Wiebke Niemann, Trauerbegleiterin

Die Liebe

trägt die Seele,

so wie die Füße

den Leib tragen.

Katharina von Siena